Willkommen
Angebote
Kurse
Feedback
E Shop
Fotos
Verschiedenes
Eselschule
Hufpflege
Wenn der Esel alt wird
Pack- Trag- Bastesel
Esel Haltung und Fütterung
St. Nikolaus und Schmutzli im Trainingslager
Eselführer-Ausweis
Esel Basiskurs
Erste Hilfe am Tier
Fahrkurs I
Fahrkurs II
Augen auf beim Eselkauf
Eselmueller - Der Umgang macht den Unterschied
Esel Haltung und Fütterung

Esel Haltung und Fütterung für Neueinsteiger oder Eselfreunde die ihr Wissen vertiefen möchten, oder einfach „Eselfans“, die einen intensiven „eseligen“ Tag bei uns verbringen möchten. Keine Vorkenntnisse nötig.

Kursziel:
Dem Tierhalter dasjenige Wissen vermitteln, das ihn in Gesprächen und praktischen Beispielen vor Ort befähigt, die geeignete Haltung und Fütterung  seines Esels zu erkennen.  Damit dieser seinem Wesen entsprechend,  betreut und gefüttert werden kann.

Kursdatum: Daten für das Jahr 2018 folgen demnächst!

Kursinhalte Esel Haltung

  • Wie halte ich Stuten mit / ohne Fohlen, Wallache, Hengste?
  • Kastration Hengste warum?
  • Brauche ich Einstreu? Welche eignet sich für meine Tiere?
  • Reine Weidehaltung Ja / Nein ?
  • Brauche ich einen Stall?
  • Sollen Esel eingedeckt werden?

Kursinhalte Esel Fütterung

  • Welches Futter braucht ein Esel? Heu, Stroh, Mineral, Früchte, Gemüse, uvm.
  • Wie verabreiche ich sein Futter? Heu, Stroh etc.
  • Auf was muss ich achten bei Heu und Stroh? Heuraufen? Füttern am Boden etc.
  • Wie viele Portionen in 24 Stunden und welche Menge?
  • Darf der Esel „Krippenrumete“ von den Kühen erhalten?
  • Welche Baumäste darf ein Esel erhalten?
  • Quellwasser / Regenwasser?

Alle praktischen Arbeiten erledigen Sie mit unseren Eseln

Ausbilder:

Edith und Wolfgang Müller, Eggen 16, 3365 Grasswil


Haben wir ihr Interesse geweckt, dann kontaktieren Sie uns ganz unverbindlich.